Meinungsaustausch und Workshops

alpetour veranstaltet Qualitäts-Workshop auf Schloss Sonnenburg
Askin Bulut

Der Starnberger Reiseveranstalter alpetour hat am 3. November 2013 seinen jährlichen „Qualitäts-Workshop“ in Südtirol veranstaltet, an dem rund 50 Südtiroler Hotels und Pensionen teilnahmen. In stilvollem Ambiente auf Schloss Sonnenburg hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, zum Meinungsaustausch und zur Teilnahme an verschiedenen Workshops. Rund um die Themen „Kundenorientierung“, „Social Media“, „Voneinander Lernen“ sowie „Marktentwicklung“ konnten sie diskutieren, lernen und Erfahrungen austauschen.

1961 wurde die alpetour Touristische GmbH gegründet, welche heute mit rund 300.000 Reiseteilnehmern und rund 100 Mitarbeitern zu einem der größten Reiseveranstalter für Klassenfahrten und Gruppenreisen in Deutschland zählt. Südtirol mit jährlich rund 65.000 Reisenden und 380.000 Nächtigungen zählt dabei zu einem der wichtigsten Zielgebiete von alpetour. Weitere Informationen unter www.alpetour.de

Printer Friendly, PDF & Email