Scandline-Route nach Bornholm wird eingestellt

Fährschiff "Rügen" fährt nur noch bis Ende Oktober
Redaktion (allg.)
Die Reederei Scandlines nimmt den Fährverkehr auf der Linie Sassnitz-Ronne (auf der Insel Bornholm) nach der Winterpause nicht wieder auf. Die saisonabhängige Linie konnte nicht wirtschaftlich befriedigend unterhalten werden. Die auf Bornholm ansässige Reederei Bornholms Traffiken plant die Wiederaufnahme der Verbindung in 2005. "Scandlines wird Bornholms Traffiken beim Verkauf und Marketing auf dem deutschen Markt sowie bei der Hafenabwicklung in Sassnitz unterstützen, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", so Frank Havemann, Leiter Vertrieb Passage/Touristik bei Scandlines.
Printer Friendly, PDF & Email