Werbung
Werbung
Werbung

ITB Berlin 2017: Michelangelo in der Italien-Halle

Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Ganz neu bei den Activo-Wanderreisen von Michelangelo sind Winterwanderungen in den Dolomiten, kombiniert mit einem Wellness-Aufenthalt. (Foto: Michelangelo)
Ganz neu bei den Activo-Wanderreisen von Michelangelo sind Winterwanderungen in den Dolomiten, kombiniert mit einem Wellness-Aufenthalt. (Foto: Michelangelo)
Werbung
Werbung
Anja Kiewitt

Auf der diesjährigen ITB Berlin 2017 (busplaner berichtete) stellt der italienische Paketreiseveranstalter Michelangelo International Travel s.r.l., Riva del Garda, in Halle 1.2a am Stand 102 aus. Nachdem der Italien-Spezialist in den vergangenen Jahren mehrere Standorte auf der weltweit größten Tourismusmesse testete, kehrt er nun wieder in die Italien-Halle zurück, teilt das Unternehmen mit. „Für unsere Kunden aus dem In- und Ausland ist es wesentlich einfacher, uns inmitten der gebündelten Italien-Präsenz zu finden“, begründet Sales & Marketing Managerin Helena Rüdisser. „Unser Zielgebiet gehört zu den absoluten Gewinnern der traurigen internationalen Lage, die Nachfrage nach Italien ist größer denn je. Auch vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, 2017 in der Italien-Halle auszustellen und dort unser breites Portfolio zu präsentieren“, ergänzt sie.

Vorschau auf das Reisejahr 2018

Michelangelo International Travel wird nach eigenen Angaben mit sieben Reiseexperten vom 8. bis 12. März auf der Messe in Berlin sein und dort auch zahlreiche Termine mit Kunden aus ganz Europa, den USA und Kanada wahrnehmen. Inhaltlich soll es bereits eine Vorschau auf das Reisejahr 2018 geben. „Zum Zeitpunkt der ITB haben wir beispielsweise bereits sämtliche Verträge für die Stadt Rom unter Dach und Fach“, verrät Rüdisser. „Die Metropole ist nach wie vor eine unserer wichtigsten Reiseziele und wird unglaublich nachgefragt“, so die Expertin. Zudem würden neben den klassischen Rund-, Musik- und Eventreisen vor allem auch die Weihnachts- und Silvester-Programme, die Flugreisen „Dem Winter entfliehen“ sowie Städte- und Karnevals-Touren und die exklusiven Michelangelo-Events im Vordergrund stehen. Ganz neu bei den "Activo"-Wanderreisen seien beispielsweise auch Winterwanderungen in den Dolomiten, die mit einem Wellness-Aufenthalt kombiniert würden.

ITB Berlin 2017 (8. bis 12. März, Berlin), Halle 1.2a, Stand 102

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung