Neueröffnung: Palast der Fantasie ab Sommer 2017 in Efteling

Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Die Empfangshalle der neuen Attraktion Symbolica, Eftelings „Palast der Fantasie”. (Foto: Freizeitpark Efteling)
Die Empfangshalle der neuen Attraktion Symbolica, Eftelings „Palast der Fantasie”. (Foto: Freizeitpark Efteling)
Julia Lenhardt

Ab Sommer 2017 wird der Freizeitpark Efteling im niederländischen Kaatsheuvel um ein Highlight reicher. „Symbolica“ – ein Palast der Fantasie – soll laut Parkleitung die größte Attraktion des Parks werden. Besucher können sich demnach in Zukunft auf einen magischen Streifzug durch den Palast begeben, der rund 61 mal 60 Meter misst. Investiert wurden 35 Millionen Euro, so die Verantwortlichen.

1.000 Betten mehr

Zusätzlich wird 2017 laut der Parkleitung noch ein Hotel und Ferienpark mit Namen „Efteling Loonsch Land“ mit weiteren 1.000 Betten eröffnen. 2015 verzeichnete Efteling demnach bereits 4,7 Millionen Besucher.

Printer Friendly, PDF & Email