Aktivreisen liegen im Trend

Italienspezialist Michelangelo International Travel erweitert seinen Katalog
Thomas Burgert

Aufgrund der guten Nachfrage hat der Italien-Spezialist Michelangelo International Travel seinen Activo-Katalog für 2012 mit zahlreichen neuen Reisen angereichert. „Wir haben das Angebot an Touren für die, bei Wanderern und Radfahrern so beliebten Regionen Südtirol, Trentino, Gardasee, Lombardei, Friaul, Toskana und Umbrien erheblich erweitert“, erläutert Produktmanagerin Ilaria Dall’Aglio. „Der Katalog hat kontinuierlich an Umfang gewonnen, gegenüber der ersten Ausgabe hat sich die Seitenanzahl nahezu verdoppelt, gegenüber dem Vorjahr um ein Drittel erhöht. Das Thema Aktivreisen liegt absolut im Trend und hält nach und nach Einzug in die Programme der Busreiseveranstalter.“

Die Activo-Reisen, die ab 14 Personen gebucht werden können, sind ein Mix aus Aktivität, Erlebnissen und entspannten Stunden. Sie sind so konzipiert, dass jeder Gast, der Lust an Bewegung hat, daran teilnehmen kann. Genuss mit allen Sinnen steht dabei im Mittelpunkt – auf schönen Wander- und Radtouren, bei kulturellen Sehenswürdigkeiten, bei der Entdeckung verborgener Ecken, in komfortablen Hotels und bei Picknicks mit regionalen Köstlichkeiten und Weinen. Kompetente Wander- und Radreiseführer begleiten die Gäste und der Michelangelo Bike-Verleih sorgt auf Wunsch für die jeweils zur Strecke passenden Räder und ihren Transport.

Premiere hat die Einbindung der Duo-Angebote in den neuen Aktivreisen-Katalog von Michelangelo. Diese ermöglichen es, zwei verschiedene Reisearten – eine Wander- oder Radreise und eine klassische Kulturreise – miteinander zu kombinieren. Auf diese Weise können Busunternehmer mit einem ausgelasteten Fahrzeug ins Zielgebiet fahren und vor Ort zwei Touren für jeweils kleinere Gruppen anbieten. „Mit dieser cleveren Alternative bringt man den Trend zu immer kleineren Gruppen und das Unternehmensziel guter Auslastung unter einen Hut“, freut sich General Manager Lorenzo Risatti.

Printer Friendly, PDF & Email