Legoland startet am 30. Mai in die Saison

Corona-bedingt zwei Monate später als geplant, kann das Legoland Resort Deutschland in Günzburg seine Pforten Ende Mai wieder für Besucher öffnen.

Besucher sollen mindestens 1,5 Meter „Drachen-Abstand“ voneinander halten. (Foto: Legoland)
Besucher sollen mindestens 1,5 Meter „Drachen-Abstand“ voneinander halten. (Foto: Legoland)
Martina Weyh

Grundlage für den Einstieg in die Saison ab 30. Mai ist ein klares Maßnahmenpaket, das die geforderten Hygiene- und Schutzregeln gewährleistet und vom Team des Freizeitparks in Abstimmung mit den Behörden vor Ort in den vergangenen Wochen erarbeitet wurde.

Von Vorteil für die Umsetzung – das Parkgelände mit seinen zehn Abenteuerwelten auf einer Fläche von 16 Hektar ist sehr weitläufig angelegt.

Wichtige Schutzbestimmungen, die nun im ganzen Legoland Resort umgesetzt werden:

  • In der Anfangsphase wird die Besucherkapazität auf 25 Prozent der eigentlichen Auslastung begrenzt.
  • Besuch nur mit vorheriger tagesdatierter Reservierung möglich (auch für Jahreskarten-Inhaber, Inhaber undatierter Tickets oder Kinder unter 3 Jahren)
  • Kein Ticketverkauf vor Ort, neue tagesdatierte Tickets können vorher online gebucht werden (Preis: 39,50 Euro)
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz in den Wartebereichen, bei Nutzung der Fahrattraktionen und in Innenbereichen (analog Gastronomie und Einzelhandel) sowohl für Gäste (ab 6 Jahren) wie auch für Mitarbeiter
  • Geänderte Abläufe an den Attraktionen, um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen
  • Familien werden gebeten, voneinander mindestens 1,5 Meter Abstand zu halten
  • Herausnahme einzelner Attraktionen aufgrund der Hygieneaspekte
  • Bezahlen im Park möglichst bargeldlos
  • Desinfektionsspender an neuralgischen Punkten auf dem gesamten Gelände

Auch im Legoland Feriendorf werden die Kapazitäten erheblich reduziert, auf knapp 30 Prozent Prozent der möglichen Auslastung wird heruntergefahren. Darüber hinaus muss der Campingplatz bis auf Weiteres geschlossen bleiben, da Sanitärhäuser auf Campingplätzen aufgrund der Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung aus Hygienegründen noch nicht wieder öffnen dürfen.

Jahreskarteninhaber haben bis zum 14. Juni einmalig an einem von ihnen gewählten Tag Zutritt zum Park. In der Zeit vom 15. Juni bis 31. Juli können sie den Park an drei vorher reservierten Tagen besuchen. Die vorherige Anmeldung ist unbedingt über den Reservierungslink auf www.LEGOLAND.de/info-saisonstart erforderlich.

Printer Friendly, PDF & Email