Autostadt lädt zum Get-together ein

Themenpark präsentiert umfangreiches Reiseangebot auf dem RDA-Workshop
Askin Bulut

Beim diesjährigen RDA-Workshop präsentiert die Autostadt in Wolfsburg ihre Reiseangebote für die Bustouristik in Halle 10.1 am Stand K19. Am ersten Messetag lädt der Themenpark um 16 Uhr zu einem Branchen Get-together an seinen Messestand ein.

Die diesjährige Angebotskampagne des RDA-Workshops „Kulturreisen“ spielt für die Programmgestaltung der Autostadt seit Jahren eine wichtige Rolle. Mit den Movimentos Festwochen veranstaltet der Themenpark eines der bedeutendsten Kulturfestivals in Europa. Neben zahlreichen Premieren und Uraufführungen im Bereich Tanz umfasst das Programm hochkarätig besetzte Lesungen, Theaterstücke, Klassik- und Jazzkonzerte. Ihre Reiseangebote anlässlich des Festivals kombiniert die Autostadt mit speziellen Kulinarikangeboten oder beispielsweise dem Besuch des Wolfsburger Kunstmuseums.

Auch in diesem Jahr gibt die Autostadt das Thema ihrer kommenden Winterinszenierung auf dem RDA bekannt. Der Wintermarkt und die eigens für den Themenpark choreographierten Eisshows sowie die vorweihnachtliche Atmosphäre haben sich zu einem der wichtigsten Anlässe für eine Reise in die Autostadt entwickelt.

Neben der event-orientierten Reise wird die Autostadt im Jahr 2014 zudem die Zielgruppe Familie, von den Kindern bis zu den Großeltern, in den Vordergrund stellen. Hinzu kommen Sportreisen, die den Besuch in der Autostadt mit Fußball oder Eishockey kombinieren, oder Reisepakete im Rahmen der Sommerinszenierung mit den Wassershows und der Kurzurlaubsatmosphäre am Mittellandkanal.

Printer Friendly, PDF & Email