Genießerreisen mit Erlebnischarakter

Touren Service Schweda bringt neue "Erlebnis- und Genießerreisen 2014" auf den Markt
Askin Bulut

Hummersalat mit Estragon-Sauce oder Lammrücken mit Kartoffelkruste und danach eine crème brûlée à la vanille Bourbon – das alles und mehr bietet Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda aus Kehl am Rhein Bus- und Gruppenreiseveranstaltern in seinem neuen Sonderkatalog „Erlebnis- & Genießerreisen 2014“ an.

Der Spezialist für frankophone Länder hat einen komplett erneuerten Katalog mit 16 Erlebnis-Reiseprogrammen herausgegeben, die in der Reisestruktur neu gestaltet wurden und jetzt auch mit zwei unterschiedlichen Hotelkategorien gebucht werden können.

Geschäftsführer Joachim Schweda zu den neuen Arrangements: „Unsere Gourmet-Reisen 2014 wurden komplett überarbeitet und bieten viele tolle Genießer-Programme. Die Programme haben außerdem eine neue Struktur bekommen. Dabei haben wir den Bereich „Erlebnis“ ausgebaut in Form von Boots- oder Zugfahrten mit beispielsweise der neuen historischen Eisenbahn im Rhônetal. Bisher haben wir in erster Linie Top-Programme aufgelegt, die im höheren Preissegment angesiedelt waren. Dieses hohe Qualitätslevel behalten wir auch im neuen Katalog bei, bieten aber bei jeder Fahrt auch ein preiswerteres Hotel an. So können die Busunternehmer und Gruppenreiseveranstalter diese Reisen ganz individuell und flexibel anpassen.“

Darüber hinaus stellt Touren Service Schweda ab 195 Euro pro Tag einen zweisprachigen Reisebegleiter zur Verfügung, der die zum Teil außergewöhnlichen Reiserouten bestens kennt und die verschiedenen Genießer-Aspekte und Traditionen der betreffenden Region erläutern kann. „Unsere Genießer-Reisen sind keine Schnäppchen, aber ihr Geld wert“, betont Joachim Schweda. „Wir haben mit Erfahrung und großem Engagement attraktive und authentische Programme mit hervorragenden Restaurants und Sterne-Köchen zusammengestellt, die man so sonst nirgendwo bekommt.“

Ob es die Acht-Tage-Reise „Normandie entspannt erleben – Erlebnisurlaub im Spa- und Wellness-Hotel B‘O-Resort“ ist, die Vier-Tage-Reise „Art Deco und Black Jack – Luxus am Genfer See“, Neun-Tage „Natur und Genuss im Périgord und Dordognetal“ oder drei Tage „Luxembourger Leckerbissen mit Léa Linster“: „die gebratene Dorade mit schwarz Radisch und Steinpilzen, die Übernachtung im Schloss von Schengen und eine Schifffahrt auf der Mosel werden auch anspruchsvolle Gäste, die das Besondere erwarten, auf diesen Genießer-Reisen zufriedenstellen“, so der Paketer abschließend.

Weitere Informationen unter www.touren-service.de

Printer Friendly, PDF & Email