Destination: Spatenstich für die Jochen Schweizer Welt

Ab 2017 Fliegen, Surfen und Klettern in Taufkirchen bei München.
Redaktion (allg.)

Im Süden Münchens, direkt an der Autobahnausfahrt A8 Taufkirchen, entsteht auf dem Areal der Airbus Group, Leiden (Niederlande), die erste Jochen Schweizer Erlebniswelt. Auf einer Grundfläche von über 15.000 Quadratmetern will die Münchener Unternehmensgruppe, bekannt für originelle Erlebnisgeschenke, im ersten Quartal 2017 das Gelände für die Besucher eröffnen.

Der Park soll über eine Indoor-Skydiving-Anlage für Body Flying, eine stehende Welle für Surfer, einen Hochseilklettergarten und einen modernen Kinderspielplatz verfügen. Ergänzt wird die Erlebnisdestination durch Räumlichkeiten für Seminare und Events sowie eine eigene Konzeptgastronomie aus bevorzugt regionalen Zutaten.

(kb)
Printer Friendly, PDF & Email