Drei Routen, ein Ziel: Mit dem Bus in die Tropen!

Mittelständische Busbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern legen Busreisen zu Tropical Islands auf
Redaktion (allg.)
Als Angebote für junge Paare und die ganze Familie versteht sich das neue Produkt "Mit dem Bus in die Tropen". Tropical Islands, nach eigener Aussage Europas größte tropische Urlaubswelt, ist jetzt das regelmäßige Ziel von Busfahrten. Konkret bieten drei Busbetriebe in Nordostdeutschland Kurzreisen zu Tropical Islands in Krausnick bei Berlin an. Die Fahrten werden wöchentlich von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag durchgeführt. Auch Tagesaufenthalte in den Tropical Islands sollen möglich sein. Veranstalter der Kurzreisen sind die Firmen Sewert Reisen (Schwerin), Reisedienst Schröder (Rostock), Wolters Travel (Rostock) und De Stralsunner (Stralsund). Die Fahrten starten u.a. in Wismar, Schwerin, Rostock, Stralsund, Greifswald und Neubrandenburg, aber auch in Lübeck. „Mit dem Bus zu Tropical Islands – das ist eine kosten- und zeitsparende Alternative zum Zug oder der Anreise mit dem eigenen Auto“, meint Barbara Hammerschmidt, Vertriebsleiterin bei Tropical Islands.
Printer Friendly, PDF & Email