Im Griff von Väterchen Frost

Ravensburger Spieleland öffnet eine Woche später
Redaktion (allg.)
Auch wenn es meteorologisch bereits Frühling ist, hat der Winter Deutschland nach wie vor fest im Griff. Schnee und Kälte zeigen nun auch Auswirkungen auf die Tourismusbranche. Statt wie geplant, öffnet das Ravensburger Spieleland erst am 26. März und nicht wie geplant am 19. März seine Pforten. "Einige Baumaßnahmen haben wir buchstäblich auf Eis gelegt", so Betriebsleiter Paul Bottos. Am Karsamstag, dem 26. März soll der Freizeitpark dann in seine achte Saison starten.