Wiedereröffnung des Badeparadies Schwarzwald

Am 2. Juli 2021 endet die achtmonatige, coronabedingte Schließzeit.

Wellness und Saunagenuss im Palais Vital. (Foto: Badeparadies Schwarzwald)
Wellness und Saunagenuss im Palais Vital. (Foto: Badeparadies Schwarzwald)
Claus Bünnagel

Der Termin zur Wiedereröffnung des Badeparadies Schwarzwald steht fest: Ab dem 2. Juli 2021 heißt es Wasser marsch im Galaxy-Rutschenparadies, erholsame Stunde unter echten Palmen in der Palmenoase und Wellnessgenuss in der Spa- und Saunawelt Palais Vital. Acht Monate war die Schwarzwaldkaribik in der Coronazeit geschlossen. Die Besucherzahl wird über das im Sommer 2020 entwickelte Onlinereservierungssystem gesteuert. Die beiden Besuchszeiten „Tag“ und „Abend“, der persönliche Liegeplatz und die umfangreichen Hygienemaßnahmen hatten sich schon nach dem letzten Lockdown im vergangenen Sommer bewährt. Dies wird so mit einigen Anpassungen erneut umgesetzt, um die Sicherheit und Gesundheit von Gästen und Mitarbeitern jederzeit gewährleisten zu können. 

Renovierungen abgeschlossen

Während der achtmonatigen Schließzeit hat die Schwarzwaldkaribik zahlreiche Renovierungsarbeiten umgesetzt, neue Palmen haben ihr tropisches Zuhause gefunden, der Natursee hat in seinem vollen Umfang einen Flaniersteg hinzugewonnen, digital wurde via Badeparadies-App nochmals aufgerüstet und innerhalb der Thermengruppe beispielsweise mit dem weltweit einzigartigen Saunaboot in der Thermen & Badewelt Sinsheim nochmals aufgerüstet. 

Da ein stabiler Inzidenzwert über einen längeren Zeitraum die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Restart des „Paradieses“ ist und der Betrieb einer so großen und komplexen Anlage entsprechend vorbereitet werden muss, erfolgt die Wiedereröffnung Anfang Juli. Allein das Hochfahren der Anlage benötigt diese Zeit. Alle Maßnahmen erfordern höchste Sicherheit und Stabilität, vor allem hinsichtlich des umfangreichen Hygienekonzepts. 

Onlinebuchung

Die Besucher des Badeparadies Schwarzwald buchen ihre Eintrittstickets für die Tage ab dem 2. Juli auf der Webseite www.badeparadies-schwarzwald.de sowohl für den Tag des Eintritts als auch für einen von zwei Besuchszeiträume: Sie wählen zwischen „Tag“ (9 bis 15 Uhr) und „Abend“ (16 bis 22 Uhr). Das verringert die Wartezeiten beim Eintritt, und in der einstündigen Pause zwischen den Besuchszeiträumen (15 bis 16 Uhr) finden im gesamten Bad zusätzliche Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen statt. Alle Gäste haben ihren persönlichen Liegenplatz, den sie für die gesamte Dauer ihres Aufenthaltes nutzen. Die Maßnahmen wurden bereits 2020 erfolgreich umgesetzt. 

Printer Friendly, PDF & Email