Palm Beach wiedereröffnet

Umfassende Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sollen für einen sorgenfreien und entspannten Aufenthalt in dem Bad bei Nürnberg sorgen.

Ungetrübter Badespaß herrscht seit einigen Tagen wieder im Palm Beach. (Foto: Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad GmbH)
Ungetrübter Badespaß herrscht seit einigen Tagen wieder im Palm Beach. (Foto: Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad GmbH)
Claus Bünnagel

Nach fast vier Monaten Schließung war es am 10. Juli soweit: Das Palm Beach in Stein bei Nürnberg ist wieder geöffnet. Umfassende Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sollen für einen sorgenfreien und entspannten Aufenthalt sorgen. Das Erlebnisbad, die Rutschenwelt, die Kristall Therme und die Saunawelt sind wie gewohnt geöffnet, jedoch müssen die Dampfbäder sowie Infrarotkabinen vorerst leider geschlossen bleiben. Bei den Aufgüssen darf derzeit nicht verwedelt werden, weshalb das Saunateam andere kreative Aufgussideen für seine Gäste entwickelt hat. 

Besucherampel

Auf der Webseite des Bads wird über die Besucherampel immer die aktuelle Gästekapazität angezeigt, so dass Gäste ihren Aufenthalt entsprechend planen können. Zusätzlich steht unter https://palm-beach.de/aktuelle-informationen/ eine Informationsseite rund um Fragen zur Wiedereröffnung zur Verfügung. Auf unserer Webseite ist auch ein Formular zur Datenerfassung zu finden, das die Gäste ausgefüllt ins Palm Beach mitbringen müssen.

Printer Friendly, PDF & Email