Software zum Mieten

Deltaplan bietet seine Softwarelösungen auch zur Miete an
Askin Bulut

Der Softwarehersteller Deltaplan bietet seine Softwarelösungen jetzt auch zur Miete an. In der Softwaremiete sind der telefonische Anwenderservice, die Wartung sowie Weiterentwicklung und damit auch alle Updates inklusive.

„Unsere Kunden kommen im Rahmen der Softwaremiete in den Genuss der stetigen Weiterentwicklungen und dies ohne zusätzliche Kosten“, versichert der Softwarehersteller. „Busunternehmen profitieren damit direkt und zeitnah von neuen Funktionen, die sie durch die inkludierten Updates sofort nutzen können“, so Deltaplan weiter.

Ein weiterer Vorteil, den der Softwarehersteller Busunternehmern biete, sei der große Funktionsumfang der Softwaremodule, denn diese seien so konzipiert, dass sie jeweils den betreffenden Aufgabenbereich abdeckten, erklärt der Hersteller. Mit dem Modul Deltaplan-Mietbus könne ein Busunternehmen sein komplettes Mietbusgeschäft (Anmietverkehr) abwickeln. So beinhaltet das Mietbus-Modul für den Anmietverkehr neben Angebots-, Auftrags- und Abrechnungsfunktionen eine Fuhrpark- und Personalverwaltung, eine Verwaltung der Kundenadressen mit Historie, Emailversand, FiBu-Export, Auswertungen, Auslastungsübersichten, die komplette Abwicklung der Abrechnung bis hin zur Mahnverfolgung. Zusätzlich bietet das Modul inkludierte Funktionen wie einen Auftragskalender mit schneller Übersicht zu Angebots- und Auftragsstand und Anzeige der bereits verplanten Fahrzeuge und deren Zuordnung oder die Möglichkeit Angebote, Aufträge und Abrechnung komplett in englischer oder einer anderen Sprache schreiben zu können.

Weitere Informationen unter www.deltaplan.de.

Printer Friendly, PDF & Email