Werbung
Werbung
Werbung

Münster plant Ausbau des elektrischen ÖPNV

Fahrgastrekord von 41,6 Millionen Nutzern im Jahr 2015.
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt

Die Stadtwerke Münster GmbH plant nach eigenen Angaben, die bestehende Elektrobusflotte im kommenden Jahr zu erweitern. Zusätzlich sollen zwei Busse mit Brennstoffzelle und Wasserstofftank angeschafft werden, so die Verantwortlichen. Aktuell fahren laut den Stadtwerken fünf Elektrobusse in Münster, die während ihres einjährigen Einsatzes bereits 22.000 Kilometer Linienfahrt zurückgelegt haben. Die Busse vom Typ „Citea Electric“ des niederländischen Herstellers VDL Bus & Coach aus Valkenswaard sind im Rahmen des EU-Projektes „ZeEUS“ (Zero Emission Urban Bus System) im Einsatz (siehe busplaner 11/2015, Seite 39).

Fahrgastrekord in 2015

Im Jahr 2015 wurde laut der Jahresbilanz der Stadtwerke Münster mit 41,6 Millionen Fahrgästen ein neuer Rekord erreicht. Insgesamt schlossen die Stadtwerke nach eigenen Angaben das Geschäftsjahr 2015 mit einem Jahresüberschuss von 18,8 Millionen Euro ab.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung