22 MAN Lion‘s City E für Malmö

Premiere des Stromers in Skandinavien: Die Auslieferung der 12 m langen Solobusse erfolgt im Mai 2021.

Erster skandinavischer Großauftrag für den Lion‘s City 12 E von Nobina. (Foto: Bünnagel)
Erster skandinavischer Großauftrag für den Lion‘s City 12 E von Nobina. (Foto: Bünnagel)
Claus Bünnagel

Skandinaviens größter Busbetreiber Nobina Sverige AB hat 22 MAN Lion‘s City 12 E geordert. Es ist das erste Verkehrsunternehmen in Skandinavien, dass den Stromer der Münchner einsetzt. Gleichzeitig verzeichnet MAN damit den bislang größten E-Bus-Auftrag außerhalb Deutschlands.

Nach dem Auftrag der VHH über 17 MAN Lion’s City E ist das eine weitere große Bestellung für unsere Elektrobusse. Dies zeigt deutlich, wie groß das internationale Interesse an innovativer und zukunftsweisender Antriebstechnologie ist. (Rudi Kuchta, Head of Business Unit Bus bei MAN Truck & Bus) 

Ausgeliefert werden sollen die Stadtbusse im Mai kommendes Jahr. Mitte Juni 2021 nehmen sie den Betrieb in Malmö auf. 

480-kWh-Batteriepaket

Die installierte Batteriekapazität von 480 kWh beim 12-m-Solo gepaart mit den Planungs- und Betriebskonzepten von Nobina sollen für einen zuverlässigen und effizienten Alltagseinsatz der Elektrobusse in und um Malmö sorgen. 

Gemeinsam mit der lokalen Public Transport Authority Skånetrafiken beschreiten wir konsequent unseren Weg hin zu Nullemissionen im Betrieb. Der Ausbau unserer Busflotte in Malmö mit 22 MAN Lion’s City E ist dabei ein wichtiger Meilenstein, um unsere Ziele zu erreichen. (Jens Råsten, Flottenmanager bei der Nobina Group)

88 Passagiere

Befördert werden können im Lion‘s City 12 E bis zu 88 Passagiere. Im Heck bietet der Elektrobus vier zusätzliche Sitzplätze. 

Über Nobina Sverige AB 

Nobina ist mit rund 7.600 Mitarbeitern und einem Umsatz von 840 Mio. Euro der größte Busbetreiber in Nordeuropa. Jeden Tag sorgt das Unternehmen dafür, dass mehr als eine Million Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark an ihr Ziel kommen. Die Busflotte umfasst rund 3.700 Fahrzeuge – über 500 davon sind von MAN.

Printer Friendly, PDF & Email