Solaris: Weitere zwölf Urbino 12 electric für Warschau

Sie sollen bis spätestens März 2025 ausgeliefert werden.

Neuer Abschluss über Elektrobusse zwischen Solaris und MZA Warszawa: v.l. Solaris-Vertriebsdirektor Andrzej Sienkiewicz, MZA-Vorstandsmitglied Kamil Królak, MZA-Vorstandsvorsitzender Jan Kuźmiński und MZA-Vorstandsmitglied Leszek Ruta. (Foto: Solaris)
Neuer Abschluss über Elektrobusse zwischen Solaris und MZA Warszawa: v.l. Solaris-Vertriebsdirektor Andrzej Sienkiewicz, MZA-Vorstandsmitglied Kamil Królak, MZA-Vorstandsvorsitzender Jan Kuźmiński und MZA-Vorstandsmitglied Leszek Ruta. (Foto: Solaris)
Claus Bünnagel

Solaris Bus & Coach und MZA Warszawa haben einen Vertrag über die Lieferung von zwölf Urbino 12 electric bis spätestens März 2025 unterzeichnet. Insgesamt hat der polnische Bushersteller bereits 152 Stromer in die Hauptstadt geliefert, die eine der größten Flotten von Elektrobussen in Europa betreibt. Zuletzt hatte MZA Warszawa im Dezember 2023 bereits zwölf Urbino 18 electric bestellt. Zur Ausstattung zählt u.a. eine CO2-Wärmepumpe.