Continental: Neustrukturierung im Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen

Michael Neuheisel leitet künftig die Umsetzung digitaler Lösungen für Busse.
Michael Neuheisel ist seit Anfang August Leiter der neuen Abteilung Digitale Lösungen Nutzfahrzeugreifen bei Continental. (Foto: Continental)
Michael Neuheisel ist seit Anfang August Leiter der neuen Abteilung Digitale Lösungen Nutzfahrzeugreifen bei Continental. (Foto: Continental)
Uta Madler

Die Continental Reifen Deutschland GmbH, Hannover, stellt sich für den Auf- und Ausbau digitaler Lösungen im Segment Nutzfahrzeugreifen neu auf. Seit Anfang August dieses Jahres werden laut dem Reifenhersteller im Nutzfahrzeugbereich alle Funktionen für digitale Produkte weltweit, von der Geschäftsentwicklung über die Forschung und Entwicklung bis hin zum Personalbereich, in einer neuen Abteilung gebündelt.

Michael Neuheisel neuer Abteilungsleiter

Nach Unternehmensangaben ist diese Neustrukturierung Ergebnis einer neuen Digitalstrategie, die seit 2014 im Bereich Marketing Nutzfahrzeuge vorangetrieben wird. Leiter der neuen Abteilung Digitale Lösungen Nutzfahrzeugreifen ist demzufolge der 45-Jährige Michael Neuheisel, der seit 2014 als Direktor Marketing  für die Entwicklung digitaler Lösungen zuständig ist. In seiner Funktion berichte er direkt an den Leiter des Geschäftsbereichs Nutzfahrzeugreifen, Andreas Esser. Neuheisel sei seit 2001 bei Continental tätig. 

Printer Friendly, PDF & Email