Anja Kiewitt

Anfang Oktober präsentieren sich Händler und Hersteller von Linien- und Reisebussen, Reifen, Zubehör und Teilen auf der "Commcar 2015". Weitere Ausstellungsbereiche der im Zweijahresturnus stattfindenden Nutzfahrzeug-Messe sind nach Angaben des Veranstalters C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH Telematik- und Telekommunikationssoftware, Abschlepp- und Pannendienste, Dienstleister, Banken und Versicherungen.

2013 kamen 3.500 Besucher

Die Messe findet demnach vom 1. bis 4. Oktober 2015 zum zweiten Mal auf dem Chemnitzer Messegelände statt. Bei der Premiere im Oktober 2013 trafen laut C³ rund 3.500 Besucher, vor allem aus Mittel- und Ostdeutschland, sowie mehr als 90 Aussteller aus ganz Deutschland aufeinander.

Aktuell 56 Aussteller

Für die diesjährige Messe haben sich laut Ausstellerliste bereits mehr als 50 Firmen angemeldet, darunter die Continental Reifen Deutschland GmbH mit Sitz in Hannover, die Stuttgarter Daimler FleetBoard GmbH und Klein Reinigungstechnik aus Siegen. Besucher, die in Gruppen ab zehn Personen anreisen, erhalten ermäßigte Tageskarten.

Printer Friendly, PDF & Email