Heinz Müller übergibt das Steuer von Müller-Touristik an Bernd Niemeyer

Bereits seit zwei Jahren baut der 77-Jährige seinen Nachfolger (35) auf.
Anja Kiewitt

Nach mehr als 45 Jahren an der Spitze der Müller-Touristik GmbH & Co. KG zieht sich Gründer Heinz Müller (77) aus dem operativen Geschäft seines Münsteraner Unternehmens zurück. Seit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Niemeyer (35) alleiniger Geschäftsführer des Party- und Gruppenkurzreiseveranstalters. Firmengründer Müller hatte den studierten Betriebswirt vor zwei Jahren in die Geschäftsführung berufen und als seinen Nachfolger aufgebaut. Unterstützt wird Niemeyer von Daniela Fresenborg (38) als stellvertretender Geschäftsführerin, die seit zehn Jahren für die Firma tätig ist.

Müller bleibt Inhaber und Berater

„Ich freue mich, mein Lebenswerk vertrauensvoll in jüngere Hände geben zu können“, sagt Heinz Müller, der dem Unternehmen als Inhaber und Berater erhalten bleibt. Erst vor zwei Jahren vollzog der Reiseveranstalter einen kompletten Relaunch von Marke, Design und Produkten und erweiterte das Unternehmen zu einem Vollsortimenter für Party- und Gruppenkurzreisen. Dafür überarbeitete Müller 2014 mit seinen Mitarbeitern unter dem Motto „So bunt wie das Leben“ nicht nur das Partyreisen-Kerngeschäft, sondern legte darüber hinaus unter den Rubriken „Städte & Städtchen“, „Flüsse & Meere“ sowie „Junge Leute“ neue Reisewelten auf. Individuelle Wünsche für Kurzreisen werden seitdem von einer "Ausflugs-Manufaktur" bedient. In dieser Fachabteilung des Unternehmens werden Gruppenreisen nach Maß geplant und organisiert.

220 Mitarbeiter in drei Unternehmen

Heinz Müller hat sein Unternehmen auf drei Säulen aufgebaut. Neben Bernd Niemeyer für das touristische Geschäft ist der Ingenieur Stefan David Geschäftsführer der Euro-Express Sonderzüge GmbH & Co. KG, dem nach Unternehmensangaben größten privaten Reisezugwagenbetreiber Deutschlands. Der Hotelkaufmann Dark Lütke Brochtrup ist als Geschäftsführer der HM Hotel-Consulting GmbH & Co. KG unter anderem für das Vier-Sterne-Superior-Tagungs- und Wellnesshotel "Land & Golf Hotel" mit 180 Zimmern in Stromberg bei Bingen am Rhein verantwortlich. Insgesamt beschäftigt die Müller-Touristik-Gruppe derzeit rund 220 Mitarbeiter.

Printer Friendly, PDF & Email