Werbung
Werbung
Werbung

CMT zur besten deutschen Reisemesse gekürt

Zum dritten Mal in Folge belegt die Urlaubsmesse bei Corps Touristique (CT) Platz eins.

Zum dritten Mal in Folge auf Platz eins. (Foto: CMT)
Zum dritten Mal in Folge auf Platz eins. (Foto: CMT)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

 Seit 2006 wird der Preis von Corps Touristique (CT) verliehen, die Interessengemeinschaft und Sprachrohr der ausländischen und nationalen Tourismusorganisationen in Deutschland ist, heuer zum 13. Mal. Basis der Auszeichnung ist  eine Umfrage unter den CT-Mitgliedern. Insgesamt 15 Reisemessen in Deutschland wurden in den Kategorien „Fachliche Inhalte“, Publikumsakzente“ und „Betreuung durch die Messe“ evaluiert. Hohe internationale Anerkennung für die Urlaubsmesse CMT in Stuttgart, gleich dreimal Gold in Folge, in diesem Jahr vor den Messen  f.re.e auf Platz zwei  und IMEX auf dem dritten Rang.

„Die Verantwortlichen der Messe Stuttgart liefern konstant Höchstleistungen hinsichtlich Qualität, Service und Innovation und sind mit Leidenschaft bei der Sache“, beglückwünschte CT-Präsidentin Hanna Kleber die Stuttgarter Messe. 

Das bietet die CMT 2019

Im kommenden Jahr findet die CMT vom 12. bis 20. Januar auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Mehr als 2.100 Aussteller aus 100 Ländern sowie aus 360 Regionen und Städten werden dazu erwartet. Ergänzt wird die Messe von ihren Töchtern Fahrrad- und Wander-Reisen, Golf- und Wellness-Reisen sowie Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen. Im Caravaning-Bereich können die Besucher rund 1.000 Fahrzeuge ansehen und ausgiebig testen. Auch die Zusammenarbeit mit der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reise (FUR) in Kiel wird weitergeführt. Prof. Dr. Martin Lohmann, wissenschaftlicher Berater von FUR  wird die Trends für das Reisejahr 2019 „druckfrisch“ auf der CMT vorstellen. Seine Ergebnisse stützen sich auf die FUR-Reiseanalyse, die derzeit aktuell erstellt wird.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung