Fachmesse: Busworld Kortrijk vergrößert sich um 3.000 m²

Fachausstellung für Linien- und Reisebusse startet im Oktober.
Redaktion (allg.)

Die diesjährige Busworld wird voraussichtlich am 16. Oktober 2015 im belgischen Kortrijk ihre Tore für die Besucher öffnen. Bis zum 21. Oktober präsentieren hier Hersteller, Ausrüster und Zulieferer ihre Neuheiten zum Thema Bus. Die Fachmesse für Linien- und Reisebusse vergrößert sich in diesem Jahr um 3000 m² gegenüber der letzten Veranstaltung. In den neun Hallen sollen laut dem Veranstalter mehr als 300 Aussteller aus 30 Ländern vertreten sein.

Die zweijährlich stattfindende Messe deckt demnach thematisch die Bereiche Busherstellung, Buszubehör sowie öffentlicher Nahverkehr und Busreisen ab. Ein Schwerpunkt hierbei liegt auf umweltverträgliche Lösungen. Im Laufe der Busworld sollen erneut zahlreiche Konferenzen stattfinden, die sich mit allen für Bushersteller und -betreiber relevanten Themen auseinandersetzen.

(kb)
Printer Friendly, PDF & Email