Hersteller: Neue Getriebeserie von Allison

XFE-Getriebe soll Kraftstoffeinsparungen bis zu sieben Prozent ermöglichen.
Redaktion (allg.)

Allison Transmission Inc. aus Indianapolis (USA), Hersteller von Vollautomatikgetrieben für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge, wird seine neue „xFE“-Getriebeserie auf der diesjährigen Busworld in Kortrijk (Belgien) vorstellen. Die Bezeichnung steht für „extra fuel economy“ und soll laut Hersteller Kraftstoffeinsparungen von bis zu sieben Prozent möglich machen.

Optimierte Übersetzungsverhältnisse

Das neue xFE-Getriebe benötigt genauso viel Platz und hat dieselbe Leistung wie gängige Getriebe, verfügt aber über optimierte Übersetzungsverhältnisse, heißt es von Allison. Das Getriebe ermögliche, dass die Wandlerüberbrückungskupplung bereits im ersten Gang schließt, wodurch bei niedrigeren Motordrehzahlen spritsparend in höheren Gängen gefahren werden könne.

60 neue Busse mit Spritspar-Technologie

Allison Transmission hat kürzlich mit der Ann Arbor Area Transportation Authority (TheRide), einem öffentlichen Transportunternehmen aus Michigan (USA), den ersten von 60 Bussen mit der neuen Spritspar-Technologie eingeweiht.

Busworld (16. bis 21. Oktober 2015, Kortrijk, Belgien), Halle 2, Stand 202

 

 

(kb)
Printer Friendly, PDF & Email