Beam erweitert Reinigungssystem Blue Evolution für Busse

Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Anja Kiewitt

Für die chemiefreie Innenreinigung von Bussen hat die Beam GmbH, Altenstadt, ein neues Erweiterungsset für ihr HACCP-zertifiziertes Dampfsauggerät "Blue Evolution" auf den Markt gebracht. Damit kann der Busunternehmer nach Herstellerangaben mehr als 93 Prozent des bisherigen Wasserverbrauchs sowie 60 Prozent der Zeit, die bislang fürs Saubermachen nötig war, einsparen.

Verlängerte Reichweite

Das neue Erweiterungsset beinhalte unter anderem einen acht Meter langen Dampf-Saugschlauch. Dank ihm könne das Grundgerät draußen stehen bleiben, das Reinigungspersonal erreiche trotzdem auch den hintersten Winkel der Fahrzeuge, teilt Beam mit. In Niederflur- oder Gelenkbussen könne das Reinigungsteam mit dem längeren Schlauch auch auf mehreren Ebenen arbeiten, ohne das gesamte Gerät transportieren zu müssen.

Neue Polsterdüse

Ebenfalls neu sei eine spezielle Polsterdüse für die besonders kraftvolle und ergonomische Reinigung von Sitzflächen und anderen Polstern sowie von Armlehnen, Sitz-Zwischenräumen und Toiletten. Dabei komme das für den industriellen Einsatz konzipierte Dampfsauggerät ohne Reinigungsmittel aus, sondern werde ausschließlich mit klarem Wasser befüllt. Im Grundmodus arbeite das Gerät mit trockenem Wasserdampf. Da der gelöste Schmutz direkt aufgesaugt werde, seien die gereinigten Flächen schnell abgetrocknet und es entfallen lange Trocknungszeiten, wie sie bei Sprühextraktionen oder beim Schamponieren nötig wären, verspricht der Hersteller. Wahlweise lasse sich beim Dampfsauggerät ein Heißwassermodul zuschalten.

Keime haben keine Chance

Der Reinigungsgrad erfüllt laut Beam den HACCP-Standard (Hazard Analysis and Critical Control Points, zu deutsch: Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte), ein auf präventive Maßnahmen ausgerichtetes Werkzeug zur Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmitteln, die zu einer Erkrankung von Konsumenten führen können. Damit sei die Dampfsaugmaschine auch für den Einsatz in der Bordküche oder dem Bistrowagen geeignet.

Optionaler Zehn-Meter-Schlauch

Noch mehr Flexibilität verspricht Beam mit seinem ebenfalls neuen Industrieset mit Zehn-Meter-Schlauch und langer Dampfsprühlanze. Im reinen Dampfmodus (ohne Saugen) lasse sich der Blue Evolution hier auch für die kraftvolle Außenreinigung von Gebäuden oder Fahrzeugen einsetzen.

Printer Friendly, PDF & Email