Werbung
Werbung
Werbung
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Personalie: Schnarrenberger übernimmt Vorsitz des bdo-Ausschusses ÖPNV

Amtierende LBO Präsidentin folgt auf Schnarrenberger-Gairing.

Übernimmt eine neue Aufgabe: Dr. Sandra Schnarrenberger wird Vorsitzende des bdo-Ausschusses ÖPNV. (Foto: bdo, Michael Fahrig)
Übernimmt eine neue Aufgabe: Dr. Sandra Schnarrenberger wird Vorsitzende des bdo-Ausschusses ÖPNV. (Foto: bdo, Michael Fahrig)
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt

Dr. Sandra Schnarrenberger, Vizepräsidentin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), ist kürzlich in Berlin einstimmig zur neuen Vorsitzenden des bdo-Ausschusses für den Themenbereich ÖPNV gewählt worden. Sie tritt damit nach Verbandsangaben die Nachfolge von Hildegard Schnarrenberger-Gairing an, die sich auf eigenen Wunsch nicht wieder zur Wahl stellte. Dr. Sandra Schnarrenberger ist amtierende LBO-Präsidentin und seit 2017 auch bdo-Vizepräsidentin. Mit dem neuen Amt an der Spitze des ÖPNV-Ausschusses übernimmt sie die Verantwortung in einem zentralen Themenbereich der privaten Busbranche.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung