Werbung
Werbung
Werbung

Personalie: Schnarrenberger übernimmt Vorsitz des bdo-Ausschusses ÖPNV

Amtierende LBO Präsidentin folgt auf Schnarrenberger-Gairing.

Übernimmt eine neue Aufgabe: Dr. Sandra Schnarrenberger wird Vorsitzende des bdo-Ausschusses ÖPNV. (Foto: bdo, Michael Fahrig)
Übernimmt eine neue Aufgabe: Dr. Sandra Schnarrenberger wird Vorsitzende des bdo-Ausschusses ÖPNV. (Foto: bdo, Michael Fahrig)
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt

Dr. Sandra Schnarrenberger, Vizepräsidentin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), ist kürzlich in Berlin einstimmig zur neuen Vorsitzenden des bdo-Ausschusses für den Themenbereich ÖPNV gewählt worden. Sie tritt damit nach Verbandsangaben die Nachfolge von Hildegard Schnarrenberger-Gairing an, die sich auf eigenen Wunsch nicht wieder zur Wahl stellte. Dr. Sandra Schnarrenberger ist amtierende LBO-Präsidentin und seit 2017 auch bdo-Vizepräsidentin. Mit dem neuen Amt an der Spitze des ÖPNV-Ausschusses übernimmt sie die Verantwortung in einem zentralen Themenbereich der privaten Busbranche.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung