Events: Weihnachtsmarkt länger anfahrbar

Schongauer Weihnachtsmarkt um eine Woche verlängert.
Julia Lenhardt

Reiseveranstalter und Busunternehmer können den Schongauer Weihnachtsmarkt im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau ab Anfang Dezember nun 18 Tage lang anfahren. „Der Markt wurde aufgrund der hohen Besuchernachfrage um eine Woche verlängert“, erklärt Ursula Diesch von der Stadt Schongau auf Anfrage von busplaner.

Zielgruppe Busreisende

Zusätzlich soll der Markt mit rund fünf Buden auf 35 Aussteller erweitert werden, gab Marktveranstalter Hermann Gleich im Gespräch mit busplaner an. Ladengeschäfte sollen demnach ebenso integriert werden. Busparkplätze stehen nach Gleich wieder in direkter Nähe zum Marktgeschehen zur Verfügung. "Durch die Änderungen reagieren wir auf die Wünsche der Besucher", resümiert Gleich. "Meine Vision ist, dass der Markt in zehn Jahren so groß ist wie der Historische Markt und Busreisende nur deshalb nach Schongau kommen", sagte er gegenüber der Münchener Tageszeitung "Merkur".


 

Printer Friendly, PDF & Email