Heimat von Papst Benedikt XVI.

Angebote für Pilgerreisen in Ostbayern
Redaktion (allg.)
Papst Bendikt XVI. stammt aus dem Dreieck zwischen Salzach und Inn, geboren wurde er im oberbayerischen Marktl am Inn. Ganz in der Nähe liegt das Inntaldorf Pildenau, in dem der Geschichte nach Papst Damasius II. geboren wurde, der im 11. Jahrhundert für kurze Zeit auf dem Stuhl Petri saß. Aus der gleichen Ecke Bayerns, aus Parzham im Rottal, stammt der Heilige Bruder Konrad, der bekannte Ordensbruder des Klosters Altötting. Dem Lauf des Inn folgt der Pilgerweg Via Nova, der in die Heimat der Päpste führt. Es gibt geführte Pilgerwanderungen, wie die zweitägige Tour "Mit dem Herzen gehen - mit dem Herzen sehen", es können aber auch individuelle Touren zusammengestellt werden. Infos erteilt die Tourist-Information Rottal-Inn: Tel. 08561/ 20268 und www.rottal-inn.de
Printer Friendly, PDF & Email