Auf den Spuren der Jakobspilger

Auf alten Pilgerpfaden durch Odenwald und Taubertal
Redaktion (allg.)
Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ hat neu einen Jakobswanderweg durch Odenwald, Main- und Taubertal für Wandergruppen erschlossen. „Mit diesem Angebot sprechen wir gezielt Wanderfreunde und Pilger an“, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig. Der Abschnitt des Jakobswanderweges beginnt in Miltenberg und gliedert sich in neun Etappen, die zwischen 14 und 25 Kilometern lang sind. Von Miltenberg führt der Weg mainaufwärts über Freudenberg nach Wertheim. Für Gruppen bestehen entlang des Jakobsweges eine Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten. Neben den Jugendherbergen bietet sich das neu renovierte Gästehaus im Kloster Bronnbach. Dort können die modernen Pilger an Kloster-Führungen mit den „Jakobspilgern“ teilnehmen und am Abend eine Weinprobe machen.
Printer Friendly, PDF & Email