Werbung
Werbung
Werbung

Elektromobilität: Neues Schnellladesystem von Ads-tec

Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Auch für Busse geeignet: Ein neuesSchnellladesystem mit Ladesäulen für das leistungsbegrenzte Verteilernetz will Ads-tec 2018 auf den Markt bringen. (Foto: Ads-tec)
Auch für Busse geeignet: Ein neuesSchnellladesystem mit Ladesäulen für das leistungsbegrenzte Verteilernetz will Ads-tec 2018 auf den Markt bringen. (Foto: Ads-tec)
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt

Der Hersteller für industrielle IT- und Energiesysteme Ads-tec GmbH mit Sitz in Nürtingen hat in Zusammenarbeit mit der Porsche Engineering Group GmbH, Weissach, ein Schnellladesystem (HPC High Power Charger) für unter anderem Elektrobusse entwickelt. Die Besonderheit: Das System kann in leistungsbegrenzten Verteilernetzen angewendet werden und soll 2018 auf den Markt kommen.

Ladeleistungen von bis zu 350 kW

Im Detail: Mit dem System können Ladeleistungen von bis zu 350 kW pro Fahrzeug auch in dezentralen Strukturen angeboten werden. Fahrzeuge verschiedener Hersteller mit 400-Volt-Batterien sowie Hochvoltbatterien bis zu 920 Volt können dank Speicherintegration auch an begrenzten Standard-Netzanschlüssen geladen werden, verspricht der Hersteller.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung