Werbung
Werbung
Werbung
So soll die neue Zeitung „Unterwegs – Auf der Autobahn" aus dem HUSS-VERLAG aussehen: Inhaltlich soll sie sich durch einen visuellen und informativen Unterhaltungswert, ein emotionales und unkonventionelles Design sowie großformatige Fotos und schnell erfassbare Texte vom Wettbewerb abheben. (Foto: HUSS-VERLAG)
Werbung
Werbung
Anja Kiewitt

Am 29. März 2017 soll die erste Ausgabe erscheinen: „Unterwegs – Auf der Autobahn" ist eine neue Zeitung aus dem HUSS-VERLAG, die im Direktvertrieb am Point of Sale Autohof erhältlich sein soll. Die Autohöfe sollen pro Ausgabe mit 1.000 Exemplaren beliefert werden. Für 2017 sind drei Ausgaben geplant. Zielgruppe sind Personen, die auf ihrer Fahrt in Deutschland von der Autobahn abfahren und eine Pause auf dem Autohof einlegen - von den privaten und dienstlichen Autofahrern über die Fahrer von Lkw und Transportern bis hin zu den Gästen in Reise- und Fernbussen.

Handliches Format und günstiger Preis

Zum Konzept gehören ein nutzerfreundliches und handliches Format, ein günstiger Copypreis von 1,20 Euro sowie ein modernes und frisches Layout. Der Inhalt soll sich durch einen visuellen und informativen Unterhaltungswert, ein emotionales und unkonventionelles Design sowie großformatige Fotos und schnell erfassbare Texte vom Wettbewerb abheben.

Unterhaltungswert im Fokus

Die Themen lauten Reisen, Rasten, Tanken, Shoppen, Erholen und Unterhalten. Unter anderem berichtet die Zeitung über Sporthighlights und liefert Hintergrundberichte sowie Reportagen über Stars und Prominente. Weitere Inhalte sind Nutzfahrzeug-News, Pkw-Fahrvorstellungen, Rätsel, Gewinnspiele sowie Interviews. Eine große Rolle sollen auch Informationen aus der mobilen Welt, Beiträge rund um Autohöfe, Gastronomie, Politik und Verkehrsrecht, Sicherheit und Premiumparken, Elektromobilität, Maut, Fitness und Outdoor spielen. 

Vertrieb über Vereinigung Deutscher Autohöfe

Die neue Zeitung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Göhrum - Agentur für Marketing und Kommunikation in Wildberg bei Stuttgart, der Münchener HUSS-VERLAG GmbH und der Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V. (VEDA), Kuddewörde bei Hamburg, als Vertriebspartner.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung