Werbung
Werbung
Werbung

Ausgezeichnet: ÖPNV-Mobilitätsinitiative „MÜRITZ rundum“

Nachhaltig zum Urlaubsziel: Die Mobilitätsinitiative „MÜRITZ rundum“ macht’s möglich. Für das umweltfreundliche Verkehrskonzept wurden die Verantwortlichen mehrfach ausgezeichnet.

Das mehrfach ausgezeichnete Konzept „MÜRITZ rundum“ macht Gäste der Mecklenburgischen Seenplatte auch ohne Auto mobil. (Foto: Klaus Klöppel)
Das mehrfach ausgezeichnete Konzept „MÜRITZ rundum“ macht Gäste der Mecklenburgischen Seenplatte auch ohne Auto mobil. (Foto: Klaus Klöppel)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Ziele unkompliziert, stressfrei und ohne Auto zu erreichen, das sind zunehmend die Wünsche von Urlaubern. Angesichts der fortschreitenden Klimaveränderungen steht beim Reisen immer mehr das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. Dem wird das nachhaltige Verkehrskonzept von „MÜRITZ rundum“ mehr als gerecht.

Möglich wurde die Umsetzung des Projekts durch die Zusammenarbeit folgender Partner:

  • Förderverein Müritz-Nationalpark
  • Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte
  • Kommunen, Landkreis und Mecklenburg-Vorpommerscher Verkehrsgesellschaft (MVVG).

Jetzt heißt es – nächster Halt: Nationalpark. Umweltfreundlich und bequem gelangen Urlauber dank „MÜRITZ rundum“ per Bus zum Ziel. Die nachhaltige Mobilitätsinitiative der Mecklenburgischen Seenplatte vernetzt Städte, Sehenswürdigkeiten und den Müritz-Nationalpark rund um den größten Binnensee Deutschlands, die Müritz, miteinander.

Das Konzept ist nicht nur mit dem „Fahrtziel Natur Award 2018“ ausgezeichnet worden, sondern erhielt Anfang 2019 auch den vom Ostdeutschen Sparkassenverband ausgelobten Marketing-Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“.

„Wir sind stolz darauf, das Nahverkehrsangebot der Region verbessert zu haben und dass dieses nicht nur von unseren Gästen, sondern auch von der Jury geschätzt und angenommen wird“, freute sich Bert Balke, Geschäftsführer des Tourismusverbands Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Das Projekt „MÜRITZ rundum“ zeige, wie Mobilität im ländlichen Raum aussehen kann, lobte die Jury das nachhaltige ÖPNV-Konzept.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung