Prämierung Beste PROFI Werkstatt-Marke: 20 Awards verliehen

Pokale der PROFI Werkstatt-Leserwahl wurden auf der automechanika in Frankfurt übergeben.
Julia Lenhardt

Den Siegermarken sind im Rahmen der Messe "automechanika" in Frankfurt ihre Awards übergeben worden. Im modernen Portalhaus wurden die Preise vom HUSS-VERLAG, Herausgeber von busplaner und PROFI Werkstatt - Zeitschrift für den Nutzfahrzeug-Aftermarkt, sowie von der Messe Frankfurt, die die Messe automechanika international veranstaltet, überreicht. Alle Ergebnisse der Leserwahl wurden in einem Sonderheft der PROFI Werkstatt veröffentlicht, das am 16. September erschienen ist. Michael Johannes, Geschäftsbereichsleiter Mobility & Logistics bei der Messe Frankfurt, sagte in seinen Begrüßungsworten auf der Veranstaltung: „Ich freue mich, dass wir in Kooperation mit der Zeitschrift PROFI Werkstatt zum zweiten Mal starke Marken im Nutzfahrzeug-Aftersales-Bereich auszeichnen dürfen. Rund 1.000 Aussteller zeigen auf der automechanika Frankfurt 2016 Lösungen aus dem Nutzfahrzeugbereich.“

Änderungen im Prozedere

Wie busplaner berichtete (hier geht es zum Beitrag) hat es im Vergleich zur ersten Leserwahl vor zwei Jahren kleine Änderungen im Prozedere gegeben. So wurde die Zahl der Kategorien von 19 auf 20 aufgestockt. Dazu wurde die ehemalige Kategorie „Software und Fahrzeugdiagnose“ aufgeteilt in „Mehrmarken-Fahrzeugdiagnose“ und „Werkstattmanagement-Software“.

Details zur Wahl

Die Leserwahl "Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016" wurde vom 18. Dezember 2015 bis 31. Mai 2016 durchgeführt. Zur Wahl standen rund 200 Nutzfahrzeug-Marken aus den Bereichen Werkstattausrüstung, Aftermarkt, Teilehandel und Vermietung. Abgestimmt haben 1.324 Teilnehmer. Die Stimmen konnten sowohl online als auch schriftlich per Stimmzettel abgegeben werden.  

Printer Friendly, PDF & Email