Ausstellung: Neues Diamantenmuseum in Antwerpen

Geschichten rund um Luxus und Extravaganz auf rund 850 Quadratmetern.
Neues Museum:: Besucher erfahren in Antwerpen alles rund um Diamanten und deren Geschichte in der Stadt. (Foto: Petra Schmidt/Pixelio.de)
Neues Museum:: Besucher erfahren in Antwerpen alles rund um Diamanten und deren Geschichte in der Stadt. (Foto: Petra Schmidt/Pixelio.de)
Julia Lenhardt

Busreiseveranstalter, die Antwerpen ansteuern, können sich ab Anfang Mai auf ein neues Highlight freuen. Dann eröffnet laut VisitFlanders das neue Diamanten-Erlebniszentrum DIVA im historischen Zentrum Antwerpens. Besucher können darin eine Reise durch die Diamantengeschichte Antwerpens unternehmen, so die Verantwortlichen. Auf rund 850 Quadratmetern sollen dann Geschichten rund um Luxus und Extravaganz, um Diamanten, Schmuck, Silberwaren, Historie, Handel und Verarbeitung erzählt werden. Höhepunkt ist eine beeindruckende Diamantenausstellung, erklären die Betreiber. Zudem sollen Filmausschnitte im Tresorraum Einblicke in die Diamantenkriminalität geben. Die Museumseröffnung soll mit einem großen Fest Anfang Mai zelebriert werden.

Printer Friendly, PDF & Email