Werbung
Werbung
Werbung

Neanderthal Museum lockt mit Gladiatoren-Ausstellung & Frühbucherrabatt

Mitte November eröffnet die Sonderausstellung „Gladiatoren – Helden der Arena“. Für Reisegruppen gibt es bis Ende Oktober einen Frühbucher-Rabatt von 30 Prozent.

Frühbucherrabatt für Reiseveranstalter bis 30. Oktober – statt 54 Euro kostet die Gruppenführung „Mythos Gladiator“ nur 37,80 Euro zuzüglich ermäßigtem Eintritt. (Foto: Neanderthal Museum)
Frühbucherrabatt für Reiseveranstalter bis 30. Oktober – statt 54 Euro kostet die Gruppenführung „Mythos Gladiator“ nur 37,80 Euro zuzüglich ermäßigtem Eintritt. (Foto: Neanderthal Museum)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Die Ausstellung

Die neue Sonderausstellung des Neanderthal Museum nahe Düsseldorf in Mettmann „Gladiatoren – Helden der Arena“ öffnet am 16. November ihre Pforten und ist bis zum 3. Mai 2020 zu sehen. Die Schau beschäftigt sich mit der Zeit der Gladiatoren im Römischen Reich und gibt mithilfe originaler römischer Fundstücke, anhand von wissenschaftlichen fundierten Rekonstruktionen und interaktiven Medienstationen einen Überblick über das Leben der „Heldensklaven“, die ihr Leben in den römischen Kampfarenen täglich aufs Spiel setzen mussten.

Die Besucher erwartet jede Menge Hintergrundinformation und Wissenswertes über die berühmtesten Gladiatoren der Zeit, ihre Rolle in der römischen Gesellschaft, ihre Ausrüstung und Waffen, Nahkampftechniken, die Lebensbedingungen in den Gladiatorenschulen, den Bau des Kolosseums und das Römische Reich und seine Armeen.

Frühbucherrabatt für Reisegruppen

Allen Reiseveranstaltern gewährt das Neanderthal Museum bis zum 30. Oktober einen Gruppen-Rabatt von 30 Prozent auf die Führung „Mythos Gladiator“, für die das Museum gerne ein individuelles Angebot erstellt. Weitere Informationen auf der Webseite des Museums: https://www.neanderthal.de/de/kommende-sonderausstellung.html

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung