Blick hinter die Kulissen der Entscheidungsfindung

Sonderausstellung „Entscheiden“ im Universum Bremen
Askin Bulut

Das Universum Bremen zeigt vom 10. Oktober 2014 bis 10. Mai 2015 die neue Sonderausstellung „Entscheiden – Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten“. Die Ausstellung wurde vom Stapferhaus in Lenzburg konzipiert und wird zum ersten Mal in Deutschland zu sehen sein.

„Entscheiden“ führt die Besucher in die Welt der Job-Hopper, der Fast-Liebespaare und der Nichtwähler. In die Welt, in der alles möglich scheint, aber wenig sicher ist. Gut bedient ist, wer im Supermarkt der Möglichkeiten die richtigen Entscheidungen trifft. Doch das ist einfacher gesagt als getan: Sollen wir auf den Kopf hören oder auf den Bauch? Wie legen wir uns fest, ohne den verpassten Möglichkeiten nachzutrauern?

Innerhalb der Ausstellung bieten Experten unterschiedlicher Fachbereiche den Besuchern Anregungen für die Entscheidungsfindung. Darüber hinaus kommen Entscheidungsträger wie der Herzchirurg Thierry Carrel (Bern), Giovanni di Lorenzo und Henning Scherf zu Wort und berichten über ihren persönlichen Umgang mit Entscheidungen. Zusätzlich wartet auf die Besucher ein umfangreiches und vielseitiges Begleitprogramm, das Entscheidungsstrategien beleuchtet und Hilfestellung bietet.

Die Besucher bewegen sich im Supermarkt der Möglichkeiten mit einer Einkaufstasche und einer „Entscheiden“-Card. Auf ihrem Weg durch die Ausstellung werden sie angeregt, eigene Entscheidungen zu treffen. Abschließend erhalten sie eine Quittung mit persönlichen Tipps – damit die nächste Entscheidung leichter fällt.

Weitere Informationen unter www.universum-bremen.de

Printer Friendly, PDF & Email