Jubiläum: 20 Jahre Niederländische Tanztage

Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Auf die Spitze, fertig, los: Besucher und Einheimische feiern Anfang Oktober nach Angaben von Maastricht Marketing mit Premieren und Previews das 20. Jubiläum der Niederländischen Tanztage. (Foto: Harry Hautumm/Pixelio.de)
Auf die Spitze, fertig, los: Besucher und Einheimische feiern Anfang Oktober nach Angaben von Maastricht Marketing mit Premieren und Previews das 20. Jubiläum der Niederländischen Tanztage. (Foto: Harry Hautumm/Pixelio.de)
Julia Lenhardt

Das "Festival de Nederlandse Dansdagen" (Niederländische Tanztage) feiert laut Maastricht Marketing Anfang Oktober sein 20-jähriges Jubiläum und präsentiert dabei die Spitze der niederländischen Tanzkunst. Vier Tage lang können Besucher bei Aufführungen, Open Studios, Filmen, Workshops und Ausstellungen in die Welt des Tanzes eintauchen – von Urban Dance und Performances über modernen Tanz bis hin zu klassischem Ballett, erklären die Verantwortlichen. Insgesamt sollen 38 Produktionen gezeigt werden, wobei zehn Premieren und vier Previews geplant sind.

Karten ab Mitte August erhältlich

Neu im Jubiläumsprogramm ist „Dansspoor“: An überraschenden Standorten etwa in der Stadt finden Performances statt, die zwischen Tanz, bildender Kunst und Mode anzusiedeln sind, erklären die Organisatoren. Karten für das Festival seien ab Mitte August erhältlich.

Printer Friendly, PDF & Email