Daimler: Schon über 250 Abbiege-Assistenten deutschlandweit nachgerüstet

Der Abbiegeassistent der hauseigenen Servicemarke Omniplus ist förderfähig.

Der Abbiegeassistent zum Nachrüsten von Daimlers Servicemarke Omniplus geht über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und ist förderfähig. (Foto: Daimler)
Der Abbiegeassistent zum Nachrüsten von Daimlers Servicemarke Omniplus geht über die gesetzlichen Vorgaben hinaus und ist förderfähig. (Foto: Daimler)
Martina Weyh

Bereits mehr als 250 Abbiegeassistenten von Daimlers Servicemarke Omniplus wurden nachträglich in Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra eingebaut. Lieferbar ist das förderfähige Nachrüst-System für alle Solo- und Gelenkomnibusse von Mercedes-Benz (außer Minibusse) sowie Setra mit CAN-Datenbus und FMS-Schnittstelle – darin eingeschlossen sind alle aktuellen Modelle und Vorgänger bis mindestens Baujahr 2010, teilt das Unternehmen mit.

Herzstück der Omniplus-Abbiegeassistenten ist nach Informationen von Daimler ein Nahbereichs-Radarsensor, der, unmittelbar hinter der Vorderachse angebracht, eine seitliche Zone von bis zu drei Metern Breite überwacht. Bei stehendem Bus deckt das Assistenzsystem eine Länge von acht, in Fahrt sogar eine Länge von zwölf Metern ab, inklusive eines Streifens seitlich vor dem Fahrzeug.

So funktioniert’s

Der Abbiege-Assistent wird automatisch beim Einschalten der Zündung aktiviert und kann nicht abgeschaltet werden. Seine Radartechnik ist laut Angaben von Daimler unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie Regen, Nebel, Schnee, Lichtreflexen oder Verschmutzung.

Das Omniplus-Nachrüstsystem ist bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h wirksam und arbeitet mehrstufig: Befindet sich ein bewegliches Objekt in der seitlichen Überwachungszone, wird der Fahrer im Bruchteil einer Sekunde optisch informiert. In Blickhöhe leuchtet an der A-Säule auf der Türseite eine LED gelb auf, die die Aufmerksamkeit des Busfahrers intuitiv auf die Situation neben seinem Fahrzeug lenken soll. Ist gleichzeitig der Blinker rechts gesetzt, leuchtet die LED rot auf, zusätzlich erfolgt ein Warnton.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)