Werbung
Werbung
Werbung

Neue Tourismus-App für die Region Schwarzwald

Ferienland im Schwarzwald GmbH verbindet Reiseführer mit dem Smartphone.

Zusatzinformationen über die Region via Smartphone, die neue App macht's möglich. (Foto: Ferienland im Schwarzwald GmbH)
Zusatzinformationen über die Region via Smartphone, die neue App macht's möglich. (Foto: Ferienland im Schwarzwald GmbH)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Die neue App ist eine Erweiterung des von Ferienland angebotenen Reiseführers und bietet Hintergrundinformationen über die Region und ihre Menschen. Überall dort, wo das Kuckuck-Symbol im Reiseführer oder der integrierten Landkarte abgebildet ist, können via „Ferienland Schwarzwald App“ Zusatzinformationen in Form von Texten, Videos, Audios und Fotos abgerufen werden. Für die Multimedia-Elemente konnte das Toristikunternehmen u. a. prominente Sportler aus den Gemeinden des Tourismusverbandes gewinnen, wie z. B. den ehemaligen nordischen Kombinierer Hans-Peter Pohl oder die Ski-Langläuferin Sandra Ringwald, die mit jeder Menge Tipps für Ausflugsziele in ihrer Heimat aufwarten.

In naher Zukunft soll die Technik auch auf das Gastgeberverzeichnis ausgeweitet werden, so der Wunsch von Julian Schmitz, Geschäftsführer der Ferienland im Schwarzwald GmbH. „Die App bietet Nutzern eine 'erweiterte Realität' der besonderen Art. Sie wird einerseits den Aufenthalt von Feriengästen aufwerten und andererseits verwurzelten Schwarzwäldern die Schönheit ihrer Heimat aus verschiedenen Blickwinkeln neu aufzeigen“, sagt Schmitz.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung