Wer wissen möchte, wann der nächste Kreuzfahrer in Kiel anlegt, wo das nächste Museum ist und was der Maler Carl Arp mit Kiel zu tun hat, der bekommt mit einer neuen App alle Informationen aus einer Hand. (Foto: Kiel-Marketing)
Anja Kiewitt

Gemeinsam mit der Kieler Omnis Wlan GmbH hat der Kiel-Marketing e.V. die neue App „Walk & Explore Kiel“ entwickelt. Sie löst die bisherige App „Kiel Guide“ nach vier Jahren am Markt ab. Das Herzstück der neuen Anwendung ist die individuelle Planungsmöglichkeit nach eigenen Interessen und Vorgaben über einen konkreten Zeitraum. Zudem weist eine GPS-gesteuerte Navigation ortsfremden Personen den schnellsten Weg.

Allein 1.500 Events zur Kieler Woche

Der Reiseführer für unterwegs bietet laut Kiel-Marketing eine Übersicht über Events, sehenswerte Orte, Rundgänge, Geschichten und Personen, Informationen rund um die Tourist-Information sowie Rätselspiele. Parallel zum gedruckten Programmheft gebe es in der App auch einen Überblick zu 1.500 Veranstaltungen der Kieler Woche.

Printer Friendly, PDF & Email