Werbung
Werbung
Werbung

Eine Ticket-App für ganz NRW

Über alle Tarifgrenzen hinweg – mit der neuen App mobil.nrw können Fahrgäste digitale Fahrscheine für den Nahverkehr in allen vier nordrhein-westfälischen Verkehrsverbünden erwerben.

Die mobil.nrw App bietet alle Tickets des NRW-Tarifs sowie aller Verbünde in NRW in digitaler Form an. (Foto: mobil.nrw)
Die mobil.nrw App bietet alle Tickets des NRW-Tarifs sowie aller Verbünde in NRW in digitaler Form an. (Foto: mobil.nrw)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Die kostenlose Ticket-App mobil.nrw vereint den gesamten Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen über alle Tarifgrenzen hinweg. Über die App sind die Tickets des NRW-Tarifs sowie die Verbundtickets des Aachener Verkehrsverbundes (AVV), des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR), des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und Tickets des Westfalen Tarifs in digitaler Form erhältlich und können via Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden.

Darüber hinaus haben Nutzer*innen auch Zugriff auf Fahrplanauskünfte in Echtzeit und können sich geplante Abfahrten an den nächstgelegenen Haltestellen anzeigen lassen. Zusätzlich spielt die App aktuelle Informationen über Baustellen, außerplanmäßige Beeinträchtigungen und Störungen sowie Informationen zu den ausgewählten Verbindungen in ganz NRW aus.

Entwickelt wurde mobil.nrw vom Kompetenzcenter Marketing NRW gemeinsam mit DB Regio und dem NRW-Verkehrsministerium. Die Entwicklungskosten schlugen laut Deutsche Bahnvorstand Berthold Huber mit etwa einer Mio Euro zu Buche. Mittelfristig ist geplant, mobil.nrw in einem weiteren Schritt zu einer Mobilitäts-App auszubauen, mit der dann auch Leihfahrzeuge, Taxis oder andere Angebote eingebunden werden könnten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung