RDA Group Travel Expo 2017: Scandlines stellt neue Hybridfähren vor

Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Jeweils Platz für bis zu 15 Busse: Mit den neuen Hybridfähren "Berlin" und "Copenhagen" bietet Scandlines nach eigenen Angaben die höchste Frequenz für Reisen nach Skandinavien ab Rostock an. (Foto: Lars Sørensen)
Jeweils Platz für bis zu 15 Busse: Mit den neuen Hybridfähren "Berlin" und "Copenhagen" bietet Scandlines nach eigenen Angaben die höchste Frequenz für Reisen nach Skandinavien ab Rostock an. (Foto: Lars Sørensen)
Anja Kiewitt

Die Hamburger Scandlines Deutschland GmbH präsentiert pünktlich zur diesjährigen RDA Group Travel Expo 2017 in Köln (busplaner berichtete) ihre neuen Bustarife für Bus- und Gruppenreisende. Auf der Route Rostock-Gedser hat die Fährreederei ihre Gesamtkapazität verdoppelt. Neu sind die beiden Hybridfährschiffen „Berlin“ und „Copenhagen“ mit Kapazitäten für jeweils bis zu 15 Busse und 1.300 Passagiere. Sie bringen Busreisende nach Dänemark und Schweden. Dabei bietet Scandlines eigenen Angaben zufolge die höchste Frequenz für Reisen ab Rostock nach Skandinavien an. Gleichzeitig schließt Scandlines die erste Phase der eigenen Zero-Emission-Vision fristgemäß ab (busplaner berichtete). Mit der abgeschlossenen Aufrüstung der Hauptmaschinen in den Schiffen verfügt die Reederei mit sechs Hybridfährschiffen auf den Routen Rostock-Gedser und Puttgarden-Rødby über die größte Hybrid-Fährenflotte der Welt, teilt das Unternehmen mit.

Tipps für Rundreisen und Verpflegung an Bord

Für Busreiseveranstalter hat Scandlines zudem eine neue Inspirationsseite sowohl mit Ideen für Tagesausflüge per Bus als auch über Attraktionen für Mehrtagesreisen nach Ostdänemark oder Schweden ins Netz gestellt. Auch für das leibliche Wohl der Fahrgäste ist an Bord gesorgt: Das gastronomische Angebot reicht vom All-inclusive Frühstücks-, Mittags- oder Abendbuffet bis hin zum „FoodXpress“ mit frisch an Bord hergestellten Sandwichprodukten, kalten und warmen Speisen und Getränken. Gruppenreisende können vorab das Catering zu reduzierten Preisen buchen und einen Gruppenbereich reservieren.

RDA Group Travel Expo (4. bis 5. Juli, Köln), Halle 9, Stand D11

Printer Friendly, PDF & Email