Quietvox erweitert Nutzungsbandbreite seiner Geräte

Audio-Kommunikationssysteme mit einer einzigen Hardware-Plattform zweifach nutzbar
Askin Bulut

Die Nutzung von Audio-Kommunikationssystemen während einer modernen Studien- und Gruppenreise und ihre Vorteile bei Führungen in touristischen Sehenswürdigkeiten rücken immer stärker in den Fokus. Einerseits erwarten die Gäste hohen Komfort, störungsfreie Klangqualität und mehr individuelle Freiräume. Andererseits gehen die Betreiber von Museen, Schlössern, Kirchen und Kathedralen sowie stark frequentierten Touristikeinrichtungen weltweit immer mehr dazu über, den Besuch der Gruppen nur mit einem Audio-System zuzulassen. Damit wird die Lärmbelästigung, die durch mehrere Gruppen gleichzeitig an einem Ort entstehen kann, deutlich zurückgeführt.

Quietvox als Anbieter von Audio-Kommunikationssystemen für die Bus- und Gruppentouristik sowie Kreuzfahrtveranstalter hat nun mit der Integration eines festen Transmitters im Zusammenspiel mit einem neuen GPS-Modul die Nutzungsbandbreite seiner Geräte nochmals erweitert. Damit werden die Geräte mit nur einer einzigen Hardware-Plattform zweifach nutzbar: Auf Tagesausflügen und Führungen im Live-Zusammenspiel zwischen Reiseleiter und Teilnehmern und während der Fahrt als individuell abrufbare zusätzliche Informationsinhalte, der den Gästen Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Reiseroute zur Verfügung stellt.

Durch die frei abrufbaren Kommentare während der Fahrtzeiten werden die Reisenden nicht mit Inhalten erdrückt, jeder kann für sich selbst entscheiden, wann er etwas zu den einzelnen Streckenabschnitten und Sehenswürdigkeiten hören möchte.

Der Transmitter kann im Bus oder auf den Fluss-Kreuzfahrtschiffen fest installiert werden, über diesen werden die Kommentare dann an die Empfangsgeräte weitergeleitet. Die Quietvox-Geräte werden somit für beide Systeme universell einsetzbar.

Als weitere Innovation entwickelt Quietvox derzeit neue Audio-Pads, die in mehreren Sprachen die Sicherheitsanweisungen zum Beispiel bei Kreuzfahrten den Reiseteilnehmern über ihren Empfänger jederzeit verfügbar machen. Darüber hinaus wird sukzessive ein Content-Pool für weitere Special-Interest-Reisen aufgebaut, der mit auf die jeweiligen Gruppen exakt zugeschnittenen Inhalten die Qualität und die angebotene Informationstiefe der Reisen erweitert. Weitere Informationen unter www.quietvox.com.

Printer Friendly, PDF & Email