Destination: Neue Kombi-Tour in Cortina

„Rock ’n’ Roll-Tour“ verbindet Kletter- und Bike-Etappen mit Musikliste.
Julia Lenhardt

Die Bergführer "Gruppo Guide Alpina Cortina" mit Sitz in Cortina d'Ampezzo, Italien, bieten mit Unterstützung des Tourismusverbands Cortina Turismo bis September 2015 eine sogenannte Rock ’n‘ Roll-Tour für Bergsportler an. Die Route enthält Kletter- sowie Mountainbike-Etappen und richtet sich an geübte Sportler. Die Besonderheit: Eine von Cortina Turismo speziell für die Tour zusammengestellte Musikliste kann beim Musikstreaming-Dienst Spotify Italy S.R.L, Mailand, heruntergeladen und individuell erweitert werden.

Klettersteige und Bike-Strecken

Die 14 Kilometer lange Tour erstreckt sich auf 1.136 Höhenmeter und führt durch die Apezzaner Dolomiten. Teilnehmer können die Route wahlweise in zwei oder drei Tagen bewältigen, sollten dabei aber aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrads von einem erfahrenen Bergführer begleitet werden. „Vier Personen können jeweils mit einem Guide die Strecke antreten“, erklärt eine Sprecherin von Cortina Tourismo gegenüber busplaner. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

 

Printer Friendly, PDF & Email