RDA Group Travel Expo 2017: Veranstaltungshighlights in Innsbruck

Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
 Nach Innsbruck lockt nicht nur eine schöne Altstadt: Zahlreiche Besucher-Highlights präsentiert Innsbruck Tourismus auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen. (Foto: Alan Rainbow/Pixelio.de.)
Nach Innsbruck lockt nicht nur eine schöne Altstadt: Zahlreiche Besucher-Highlights präsentiert Innsbruck Tourismus auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen. (Foto: Alan Rainbow/Pixelio.de.)
Julia Lenhardt

Busunternehmer, die Innsbruck ansteuern möchten, können sich auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen (busplaner berichtete) am Messestand des Innsbruck Tourismus Tourist Office über die neuesten Angebote informieren. Ende Juni lockt beispielsweise das „Crankworx“ – ein Mountainbike Gravity Event – das zum ersten Mal in Innsbruck stattfindet, erklären die Verantwortlichen. Ein Rahmenprogramm mit Festivalcharakter und eine Ausstellung mit den neuesten Trends sollen die Veranstaltung abrunden.

Sonderausstellung und Straßenrad-WM

Wer es lieber ruhiger möchte, der besucht im Audioversum die Sonderausstellung „Faszination Farbe“, die sich von der Entstehung der Farbe bis hin zu deren Bedeutung in Sprache und Kultur beschäftigt. Noch bis Anfang 2018 ist die Ausstellung zu sehen, so die Experten. Sportlicher geht es dann 2018 zu: Bis zu 350.000 Zuschauer und 1.000 Athleten werden bei der Straßenrad-WM Ende September erwartet. Gestartet wird laut den Experten in den umliegenden Regionen, Ziel der Rennen sei Innsbruck.

RDA Group Travel Expo (20. bis 21. April, Friedrichshafen), Halle A7, Stand F25

Printer Friendly, PDF & Email