Werbung
Werbung
Werbung

Tourist-Information Passau

Tourist-Information Passau

Bahnhofstr. 28
94032 Pasau
Deutschland
Bayern
Telefon
+49(0)851/95598-14
Fax
+49(0)851/95598-30

Passau ist ein Gesamtkunstwerk. Wie in kaum einer anderen Stadt dieser Größe findet man hier Kunstschätze aller Epochen. Im Römermuseum Boiotro steht man auf ehemals römischem Boden. Hier stand einst ein Kastell zur Überwachung des „Limes. Das Oberhausmuseum wiederum vermittelt hautnah wie es war, im Mittelalter hinter dicken Burgmauern zu leben. Die
gesamte Burganlage der 800 Jahre alten Veste Oberhaus gehört zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten in Passau.Ihr barockes Antlitz verdankt die DREI FLÜSSE STADT italienischen Meistern, die sie nach einem Stadtbrand im 17. Jhd. wieder aufbauten. Der Dom St. Stephan mit der weltweit größten Domorgel, der Residenzplatz mit seinen prächtigen Herrenhäusern oder die Wallfahrtskirche Mariahilf, die über der Stadt thront: Das sind nur Eckpfeiler eines wahre Schmuckkästchens.

Busparkplätze
33, z.B. Fritz-Schäffer-Promenade, direkt a. d. Anlegestellen A11+A12
Service für Busfahrer
Bus-WC-Entleerung und Abfallentsorgung beim Busparkplatz am Parkhaus Bahnhofstraße
Besondere Hinweise
Gut ausgestattete Parkplätze an der Fritz-Schäffer-Promenade u. am Parkhaus Bahnhofstraße
Voranmeldung
k.A.
Events
Mai – Okt.: Orgelkonzerte auf der größten Domorgel der Welt im Dom St. Stephan
Gastronomie
Über 130 Restaurants u. Wirtshäuser mit bayer., österr. und int. Küche, Imbiss, Fastfood
Ziele in der Gegend
Salzburg, Krumau, Glasstraße und Bayer. Wald, Innviertel & Mühlviertel, Bäderdreieck, etc

Besonders gut geeignet für:Busgruppen wie Vereine, Firmen, Institute und Behörden,Übernachtungs-und Tagestouristen
sowie Kultur-, Schiffs-, Rad- und Wandertouristen

Führungsangebote: Ganzjährig, Infos unter www.passau.de
 

 

Infomaterial
Sales & Cruise Guide, Stadtplan in 11 Sprachen, div. Broschüren zu Wandern, Radfahren usw.
Werbung