Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus

Jahnstr. 42
75173 Pforzheim
Deutschland
Baden-Württemberg
Telefon
+49(0)7231/39-2126
Fax
+49(0)7231/39-1441

Das Schmuckmuseum Pforzheim ist ein weltweit einzigartiges Museum zur Geschichte des Schmucks. Rund 2.000 Exponate zeigen Schmuckkunst aus fünf Jahrtausenden. Auch ethnografischer Schmuck und eine Taschenuhrensammlung sind zu sehen. Sonderausstellungen beleuchten immer wieder andere Schmuckfacetten. Das Reuchlinhaus, in dem sich das Museum befindet, ist zudem ein architektonisches Juwel. Vom Café hat man einen schönen Blick in den Stadtgarten. Im nahen Technischen Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie in der ehemaligen Schmuckfabrik Kollmar & Jourdan gibt es lebendige Einblicke in Aspekte der Herstellung. Viele der historischen Maschinen werden vorgeführt. Im April 2017 wurde das Museum wiedereröffnet – mit neuen Informationsangeboten, Bezügen zur Gegenwart und zeitgemäßer Ausstellungsgestaltung.

Busparkplätze
1 Parkplatz gegenüber, weitere in der Nähe, z.B. am Stadttheater
Service für Busfahrer
Freier Eintritt sowie ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Café.
Besondere Hinweise
Das Reuchlinhaus ist weitestgehend barrierefrei
Voranmeldung
Führungen bitte bis zwei Wochen vor Wunschtermin schriftlich anmelden
Events
Verkaufsausstellungen
Gastronomie
Café im Schmuckmuseum, Mittagstisch, Kaffee & Kuchen, Gruppen bitte anmelden:07231/2807551
Ziele in der Gegend
UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, Calw, Bad Wildbad, Baden-Baden

Besonders gut geeignet für: Schmuck- und Kulturinteressierte aller Altersgruppen

 

Öffnungszeiten:Dienstags bis sonntags und feiertags 10 bis 17 Uhr (außer Heiligabend und Silvester)

 

Infomaterial
Prospekte über das Museum und einzelne Sonderausstellungen oder Veranstaltungen
Werbung