Werbung
Werbung
Werbung

Sauerländer Besucherbergwerk

Sauerländer Besucherbergwerk

Glück-Auf-Straße 3
59909 Bestwig-Ramsbeck
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
Telefon
+49 (0)2905 250
Fax
+49 (0)2905 850540

Das unter-Tage Abenteuer in Ramsbeck

Im Sauerländer Besucherbergwerk entdecken Sie die Welt einer stillgelegten Erzgrube. Bei jedem Wetter ein spannendes Erlebnis. Ein besonderes Highlight ist die Einfahrt mit der rumpelnden Grubenbahn. Ausgerüstet mit Helm und Schutzkittel fahren unsere Gäste ca 1,5 km in den Eickhoffstollen ein. 300 Meter unter Tage erklären erfahrene Bergführer wie hier bis 1974 Blei- und Zinkerze abgebaut wurden. Besonders eindrucksvoll sind der Blindschacht, der 420 Meter in die Tiefe führt, sowie die ihrerzeit größte unterirdische Doppeltrommelfördermaschine der Welt. Richtig laut wird es dann, wenn der Bohrwagen vorgeführt wird.
Eine interessante Ausstellung im historischen Kauengebäude von 1953 zeigt Werkzeuge und Maschienen für Erzabbau und -förderung und unsere glitzernde Mineraliensammlung.

Busparkplätze
Ein extra Busparkplatz ist in unmittelbarer Nähe in der Ziegelwiese.
Service für Busfahrer
Busfahrer*innen erhalten einen kleinen Verzehrgutschein.
Besondere Hinweise
Unter Tage herrschen ganzjährig 10-12°C, warme Kleidung und feste Schuhe werden empfohlen.
Voranmeldung
Gruppen ab 20 Personen melden sich bitte telefonisch oder per Email an.
Events
k.A.
Gastronomie
Die Gaststätte "Zur Lore" versorgt Sie mit leckeren Speisen und Getränken (0171-786670)
Ziele in der Gegend
Henneseeschifffahrt, Bruchhauser Steine, Fort Fun

Besonders gut geeignet für:

Kinder/Jugendliche, Familien, Best-Ager

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 9:00 bis 17:00 Uhr, letzte Einfahrt ca. 16 Uhr

ganzjährig geöffnet, Jan/Feb. abweichende Öffnungszeiten, Oster- und Pfingstmontag geöffnet

Infomaterial
Infoflyer, Audioguides
Werbung