Werbung
Werbung
Werbung

Gärten der Welt

Gärten der Welt

Blumberger Damm 44
12685 Berlin
Deutschland
Berlin
Telefon
+49 (0) 30 700 906 152
Fax
+49(0)30 700 906 9152

Mittlerweile sind die Gärten der Welt auf 43 Hektar gewachsen und noch internationaler geworden. In zehn Themengärten treffen Tradition auf zeitgenössische Gartenkunst. Sie schicken die Besucher auf eine gärtnerische und geschichtliche Reise nach Bali, Japan, China, Korea, in den Orient und nach Europa. Zusätzlich bereichert werden die Themengärten durch die Wassergärten der »Promenade Aquatica«, den Rosengarten, den Rhododendronhain sowie neun neue, eindrucksvoll gestaltete zeitgenössische Gartenkabinette. In der grandiosen Open-Air-Arena mit Platz für 5.000 Besucher treten Künstler aus aller Welt auf – von klassischer Musik über Rock ´n Roll bis zu Reggae und Soul.Die Seilbahn schwebt über die Gärten der Welt und ermöglicht den Besuchern einen einmaligen Blick auf die Skyline der Hauptstadt.

Busparkplätze
Kostenfr. Busparkplatz am östlichen Zugang zum „Kienbergpark“ (Hellersdorfer Straße 159)
Service für Busfahrer
Freiticket für Busfahrer und Reiseleiter
Besondere Hinweise
Registrierung für Sonderpreise unter:
https://gruen-berlin.de/service/gruppentouristik
Voranmeldung
Terminübermittlung per Mail: gruppen@gruen-berlin.de
Events
jährlich wiederkehrende traditionelle Feste; Sonderveranstaltungen auf der großen Bühne
Gastronomie
Gastronomie bis zu 600 Pers.(innen/außen)
+49(0)30959/98 63 35,info@giardinoverdeberlin.de
Ziele in der Gegend
Der angrenzende Kienbergpark mit dem Aussichtsbauwerk Wolkenhain.

Besonders gut geeignet für: Gartenaffine Besucher aller Altersstufen,
Familien, Vereine, Firmenausflüge

Öffnungszeiten: Kassen: April-September tägl. 9 – 20 Uhr; Oktober tägl.
9 – 18 Uhr; Parköffnung ab 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Infomaterial
Reiseplaner für die Gruppentouristik; Flyer “Gärten der Welt“
Werbung