Werbung

Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg

Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg

Vogter Str. 4
88364 Wolfegg
Deutschland
Baden-Württemberg
Telefon
+49 (0) 7527 95500

Im Bauernhaus-Museum in Wolfegg in der Nähe des Bodensees wird die Vergangenheit le­bendig. Historische Gebäude spiegeln das Leben der oberschwäbischen Landbevölkerung aus über 300 Jahren wider. Die originalgetreu eingerichteten Häuser des familienfreundlichen Freilicht­museums vermitteln einen umfassenden Einblick in das ländliche Leben vergangener Zeiten.

Auf mehr als 15 ha Fläche laden Bauerngärten mit alten Gemüsesorten, heimischen Blumen und Kräutern, artenreiche Wiesen, Weiden und Äcker, Gehölze und Hecken sowie 330 Streuobstbäume zum Spaziergang ein. Nicht nur kleine Besucher/innen lieben die zahlreichen Hühner, Ziegen, Schweine, Gänse und natürlich das Allgäuer Braunvieh, die das Museum beleben. In der Saison bietet das Bauernhaus-Museum einen umfangrei­chen Veranstaltungskalender mit vielen Angeboten für die ganze Familie.

Busparkplätze
Direkt am Haupteingang großer Parkplatz, Platz für mehrere Reisebusse
Service für Busfahrer
k.A.
Besondere Hinweise
Gelände weitläufig, Häuser nicht komplett barrierefrei
Voranmeldung
i.d.R keine Voranmeldung. Besondere Angebote für Gruppen buchbar
Events
Eseltreffen 18./19.09.2021; Apfel-&Kartoffeltag 10.10.21
Kräuter-& Blümlesmarkt
Gastronomie
Museumsgastätte im Fischerhaus
info@fischerhaus-wolfegg
Ziele in der Gegend
Automuseum Wolfegg, Schloss Kißlegg,

Besonders gut geeignet für:

Familien

Öffnungszeiten:

19. März – 11. November
Mai-Sept. tägl. 10-18 Uhr
März, April, Oktober, November
tägl. außer Mo. 10-17 Uhr

Infomaterial
Jahresprogramm; Flyer Gruppenreisen; Flyer Dauerausstellung; Rattour-Flyer;